Ausflugsziele


Datenschutzerklärung und Impressum

 

Freilichtmuseum Kiekeberg

Eine weitere Attraktion in Hamburgs Süden ist das Freilichtmuseum Kiekeberg. Auf Rund 12 Hektar werden über 40 historische Gebäude mit traditionellen Inneneinrichtungen und historische Gärten der Vorfahren in der Lüneburger Heide und Winsener Marsch präsentiert. Die Bauernhäuser, Scheunen und Wirtschaftsgebäude vermitteln Bilder aus der zeit von 1600 bis 1950. Alte Nutztierrassen u.a. Gänse, Hühner und Schweine machen das Museumsdorf lebendig.

Auch wenn es dann doch mal einen Regenschauer geben sollte, ist das Museum einen Besuch wert. Die Dauerausstellung Spielwelten begeistert große und kleine Besucher. Modern präsentiert sich die Ausstellungswelt Agrarium. Hier werden wir auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit genommen.

Themenschwerpunkt ist die Ernährung und Landwirtschaft, heute wie früher. Deutlich gemacht an Exponaten der Ausstellung erfährt der Besucher wie die Lebensmittel heute und früher hergestellt wurden. Eine tolle Sache, wenn man als kleiner Besucher vielleicht Oma und Opa zum Ausflug mitgenommen hat. Die haben so viel zu erzählen. Ganz nebenbei erhalten Kinder bis 18 Jahre freien Eintritt im Freilichtmuseum.

Besonders bekannt ist der Museumsladen. Herrlich lässt es sich stöbern. Längst Vergessenes und handgearbeitete Produkte von hausgemachter Wurst bis zu duftender Seife, eine große Auswahl an Büchern und Spielzeug stehen zum Verkauf.

 

Der Museumsgasthof Stoof Mudders Kroog bietet eine Vielzahl von regionalen Spezialitäten. Kaffeeliebhaber können sich im Rösterei Cafe Koffietied verwöhnen lassen.

Die Kinder lieben den Wassererlebnispfad. Die Stationen des Pfades beantworten viele, wichtige Fragen rund um das Thema Wasser. Jeder kann ausprobieren, wie ein Brunnen funktioniert oder sich Wassertragen anfühlt. Der große Wasserspielplatz macht ungeheuren Spaß. Die Wechselsachen bitte nicht vergessen… Es gibt eine Floßfahrt.

Viele Picknickplätze laden zum Päuschen ein.

Das Freilichtmuseum Kiekeberg bietet eine Vielzahl von Geburtstagsprogrammen, Ferienkursen, Schul- und Gruppenbesuche an. Feste feiern oder Heiraten - alles ist möglich.

www.kiekeberg-museum.de

jb 2019-03

Fazit:

Besonders gefallen uns die Handwerkermärkte und die Pflanzenmärkte. Die Kinder freuen sich über das angebotene Programm der Museumspädagogen und ein Tag am Kiekeberg vergeht wie im Nu.

Bewertung:

Wertvoll und Toll.