Ausflugsziele


Datenschutzerklärung und Impressum

 

Museumsschiff Rickmer Rickmers

Ermutigt vom Erfolg des Vorjahres erklimmen sie wieder das Museumsschiff: die Fünftklässler des Hansgymnasiums in Bergedorf. Am Freitag, dem 20. Juni 2008, um 16:00 Uhr stimmen sie erneut zu einem „musikalischen Ahoi“ auf dem Vorschiff der Rickmer Rickmers an.

Seemannslieder an den Landungsbrücken

125 Mädchen und Jungen heizen der Rickmer Rickmers so richtig ein. Alle Besucher - ob Groß oder Klein - sind zum Mitsingen herzlich eingeladen.

Das Ziel der Kinder ist es, die Besucherzahl von 2007 zu toppen. Sie üben seit mehreren Wochen fleißig an dem Programm aus Liedern von der Seefahrt und von Segeln im Wind. Höhepunkt anlässlich der Fußball EM ist ein Bewegungskanon rund um den Ball für alle Gäste zum Mitmachen. Michael Solinsky begleitet das große Singen auf dem Akkordeon.


 

„Chorsingen macht Spaß - man erfährt dabei nicht nur, welch schöne Töne die eigene Stimme hervorbringen kann, sondern auch, wie sehr der einzelne für die Gruppe zählt und wie großartig sich ein gemeinsamer Erfolg anfühlt, der das Publikum mitreißt“, so Chorleiterin Elisabeth Solinsky. Zusammen mit ihrem Kollegen und Ehemann Michael Solinsky leitet sie den Chor stimmbildnerisch und hat am Hansagymnasium eine breit gefächerte und intensive Chorarbeit aufgebaut.

MUSEUMSSCHIFF RICKMER RICKMERS

täglich geöffnet 10:00 bis 18:00 Uhr
Erwachsene € 3,-
Schüler/Studenten € 2,50
Kinder 4 bis 12 Jahre € 2,-
Familienkarte € 7,-
Ermäßigung bei HamburgCard und Gruppen.